Jahresrückblick 2019

Feuerwerk 2019 und Logo

Liebe Leser und Kursteilnehmer,
ich wünsche Euch allen ein erfolgreiches, gesundes und sorgenfreies Jahr 2020! Zudem bedanke ich mich herzlich für Eure engagierte Teilnahme, großartige Unterstützung und das tolle Feedback, das mich auch 2019 so zahlreich erreichte.

Das war 2019…

GameDev-Profi befindet sich nun schon im dritten Jahr. Obwohl ich das Gefühl hatte, dass viele Versuche und Experimente in 2019 letztlich scheiterten, hat sich doch eine ganze Menge getan. Zeit, die Ereignisse der vergangenen zwölf Monate nochmal Revue passieren zu lassen.

Januar 2019

  • 🏆 Die Marke von 5000 Kursteilnehmern in meinen Kursen auf Udemy wurde erreicht.

Februar

März

April 2019

Mai

Juni

Juli 2019

  • 🎁 Aktualisierter Blog-Beitrag zur Textverarbeitung und Lokalisierung in Unity erscheint.
  • 🧪 In Experimenten mit Java und JavaFX teste ich Ideen für neue Projekte, wenngleich das neue Java-Lizenzmodell das Ausweichen auf Amazons Coretto erfordern könnte . Letztlich werde ich diesen Ansatz am Jahresende 2019 aber ohnehin wieder einstellen, da er nicht zu den gewünschten Ergebnissen führte.

August

September

  • 🎁 Aus einer Teilnehmerfrage heraus entsteht der Artikel zum Schützen und Patentieren der eigenen Spielidee.
  • 🏆 Erste Infos zu meinem neuen Spiel Fart Fiasco werden erstmals öffentlich gezeigt.
  • 🧪 Mit der Eröffnung eines Apple Developer Accounts will ich mehr über die Publikation auf iOS-Geräten lernen. Der Entwicklungsprozess wird sich letztlich aber als für mich aufwendig und unwirtschaftlich herausstellen.
  • 🧪 Ich untersuche nodejs und Electron als Alternative zu JavaFX für zukünftige Projekte.

Oktober 2019

  • 🧪 Ich unterrichte erneut im Wintersemester 3D-Gestaltung an der Hochschule Augsburg.
  • 🎬 Die Dreharbeiten zu einem neuen Blender-2.8-Kurs beginnen.

November

  • 🏆 GameDev-Profi erreicht 100 Abonnenten auf Youtube.
  • 🧪 FartFiasco wird als Early Access-Titel für Steam und Android verfügbar. Apple verweigert die Veröffentlichung im App Store aufgrund des Themas.
  • 🧪 Die Electron-Experimente konkretisieren sich mit der Entdeckung des Quasar-Frameworks, das nicht nur UI-Komponenten, sondern auch effiziente Voreinstellungen und Werkzeuge des Build-Prozesses mitbringt. Als Alternative zur eher chaotischen JavaScript-Programmierung beschäftige ich mich in diesem Zusammenhang mit TypeScript.

Dezember

Und 2020?

Im kommenden Jahr möchte ich mein Kursprogramm weiter ausbauen, da dieses in der Vergangenheit sehr gut angenommen wurde. Dabei steht zunächst der neue Blender 2.8-Kurs an, der bereits in Arbeit ist. Das Veröffentlichungsdatum ist noch unklar, zumal ich derzeit mit der Bearbeitung etwas in Verzug geraten bin.

Feuerwerk und Logo

Außerdem gibt es auch eine ganze Reihe von Ideen zu neuen Themen und auch ganz anderen Online-Unterrichtsformen, mit denen ich derzeit experimentiere. Da an letzteren erhebliche konzeptuelle, technische und auch bürokratisch-rechtliche Herausforderungen einhergehen, bleibt abzuwarten, wie es sich konkret entwickelt und was davon es bis zu einer tatsächlichen Veröffentlichung schafft.


Symbole: 🎬 Videos & Kurse, 🎁 Kostenlose Inhalte, 🧪 Experimente & sonstiges, 🏆 Persönliche Erfolge

Dr. René Bühling

Hi, mein Name ist René und ich möchte Dir dabei helfen, deinen Traum vom eigenen Computerspiel Wirklichkeit werden zu lassen. Mein erstes kommerziell veröffentlichtes Spiel habe ich Mitte der 1990er Jahre als Hobby-Projekt mit einem Basic-Dialekt unter Windows entwickelt. Seither verfolge ich das Thema Spieleentwicklung in Hobby, Studium und Beruf. Ich habe über 20 Jahre Erfahrung in allen Phasen des Entwicklungsprozesses, die ich gerne mit dir teilen möchte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und Drittanbieter-Diensten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen