Rechner für Blender bauen – Teil 2 – Gehäuse und Netzteil

Unterstützt durch Affiliate-Links

In diesem Abschnitt verbauen wir folgende Teile:

Netzteil (Stromversorgung):
EVGA SuperNOVA 750 G3^
ca. 110€

Fangen wir an mit unserem Gehäuse, das wir über die hinteren Schrauben an der rechten Rückwand lösen, was ohne Werkzeug möglich ist. Anschließend den kleinen Hebel in der Mitte drücken, um die Seitenwand zu entriegeln. Vorsicht: die Seitenwand klappt sofort heraus.

Gehäuseschrauben lösen
Gehäuseschrauben lösen
Seitenklappe entriegeln
Seitenklappe entriegeln

Beim Gehäuse ist auch eine Anleitung dabei, in der alle Schritte auch nochmal erklärt werden. Die Schrauben und Zubehörteile des Gehäuses befinden sich in einem Karton, der sich im Laufwerksschacht versteckt.

Die Gehäuse-Schrauben liegen im Laufwerksschacht innen.
Die Gehäuse-Schrauben liegen im Laufwerksschacht innen.

Dann packen wir das Netzteil, also die Stromversorgung, aus. Auch hier wird eine Beschreibung mitgeliefert, deren Inhalte sich zum Teil mit der Anleitung des Gehäuses überschneidet. Zudem sind eine große Menge Kabel und natürlich das eigentliche Netzteil enthalten.

Eine Besonderheit des Netzteils ist, dass sich der Lüfter auf der Unterseite befindet. Man kann ihn nach oben oder unten einbauen, die Empfehlung des Herstellers lautet aber, ihn tatsächlich nach unten in den Gehäuse einzusetzen, wobei dann auch die Beschriftung in die korrekte Leserichtung zeigt. Damit der Lüfter nach unten ausgerichtet funktioniert, ist aber natürlich erforderlich, dass das Gehäuse ein offenes Lüftungsgitter auf der Unterseite aufweist.

Gehäuse mit Lüftungsgitter auf der Unterseite.
Gehäuse mit Lüftungsgitter auf der Unterseite.

Wir setzen also wie empfohlen den Lüfter nach unten ein und schrauben ihn von der Gehäuseaußenseite aus mit dem Gehäuse fest. Die benötigten Schrauben werden sowohl mit dem Gehäuse als auch dem Netzteil geliefert. Ich nehme die, die beim Netzteil direkt dabei waren.

Die richtigen Schrauben sind sowohl beim Netzteil als auch beim Gehäuse dabei. Ich verwende die Schrauben aus dem Lieferumfang des Netzteils.
Die richtigen Schrauben sind sowohl beim Netzteil als auch beim Gehäuse dabei. Ich verwende die Schrauben aus dem Lieferumfang des Netzteils.

Es sind vier Stellen an denen du das Netzteil festschrauben schrauben musst. Es ist eigentlich relativ klar, wobei ich bei der rechten oberen Ecke tatsächlich an der falschen Stelle geschraubt habe. Das habe ich daran gemerkt, dass die Schraube einfach zu locker war, weil sie nicht im Loch für die Befestigung, sondern in einer Lücke des Abdeckgitters gelandet ist. Wenn es richtig ist, dann sollten alle Schrauben eindeutig fest sitzen und das Netzteil einen stabilen Halt bekommen.

Netzteil festschrauben

Inhalt dieses Specials

Dr. René Bühling

Hi, mein Name ist René und ich möchte Dir dabei helfen, deinen Traum vom eigenen Computerspiel Wirklichkeit werden zu lassen. Mein erstes kommerziell veröffentlichtes Spiel habe ich Mitte der 1990er Jahre als Hobby-Projekt mit einem Basic-Dialekt unter Windows entwickelt. Seither verfolge ich das Thema Spieleentwicklung in Hobby, Studium und Beruf. Ich habe über 20 Jahre Erfahrung in allen Phasen des Entwicklungsprozesses, die ich gerne mit dir teilen möchte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und Drittanbieter-Diensten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen