Projekt anlegen

Legen wir nun ein neues Projekt an, importieren die Assets, fügen einen Canvas ein und richten alles aus.

Projekt einrichten

  • Lege in Unity-Hub ein neues Projekt vom Typ 3D an.

  • Ziehe die beiden 3D-Modelle restaurant.fbx und cinema.fbx aus dem Datei-Explorer bzw. Finder im Unity-Fenster, in den Project-Tab, in den Assets-Ordner.

  • Ziehe das Restaurant-Modell aus dem Project-Tab in den Scene-Tab.

  • Ziehe den Tab Game in den unteren Fensterbereich, um ihn gleichzeitig mit Scene zu sehen. Richte dann Kamera, Modell und Beleuchtung im Tab Scene so aus, dass die Szene gut im Game zu sehen ist.

UI einfügen

  • Füge über GameObjectUIText einen Canvas mit Text und Eventsystem ein.

  • Wähle den Canvas in Hierarchy aus und setze im Inspector bei ▾ Canvas den Wert Render Mode = Screen Space - Camera sowie Render Camera = Main Camera.

  • Platziere ggf. den Canvas bzw. Text darin so, dass er im Game richtig zu sehen ist.

Tipp: Drücke im Scene-Tab die Taste F, um zum aktuell ausgewählten Objekt zu zoomen

Anhänge

Die hier gezeigten Lektionen sind eine Auswahl von Inhalten aus mehreren verschiedenen kostenpflichtigen Kursen. Um alle Inhalte zu sehen, müssen mehrere Kurse gekauft werden. Änderungen und Aktualisierungen der Kursinhalte werden auf dieser Seite möglicherweise nicht oder nicht sofort dargestellt. Die kostenpflichtigen Udemy-Kurse enthalten neben den Videos auch Übungen, Textartikel, weitere Materialien, sowie ein Support-Forum für Fragen. Vereinzelt kann eine Lektion im mehreren Kursen gleichzeitig enthalten sein. Wenn etwas unklar ist, stelle Deine Frage per E-Mail an rene@gamedev-profi.de .

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und Drittanbieter-Diensten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen