Werbung
Blender 2.8 von A-Z
Schreibe Dich jetzt in diesen Kurs ein, um die Video-Lektion anzusehen!

Hintergrund transparent rendern

Sollen Render-Ergebnisse in der Nachbearbeitung mit anderen Bildern kombiniert werden, kann es hilfreich sein, den Szenenhintergrund transparent zu rendern.

Transparenz-Rendering aktivieren

  1. Wechsle in die Render-Eigenschaften.
  2. Setze im Abschnitt Film den Haken bei Transparent = .

Im Rendered Viewport Shading erscheint ein Schachbrettmuster in den transparenten Bereichen.

Transparenz im Bild speichern

  1. Führe im Fenster des Renderings ImageSave As... aus, um den Bild-speichern-Dialog zu öffnen.
  2. Blende ggf. die Optionen mit Taste N oder dem Einstellungen-Schalter ein.
  3. Stelle sicher, dass...
    1. ... bei File Format das PNG-Dateiformat ausgewählt ist, da dieses Transparenzen darstellen kann.
    2. ... bei Color der Wert RGBA ausgewählt ist, damit der Alphakanal (=Transparenz) gespeichert wird.

Transparenz in der Bilddatei prüfen

  • Im Datei-Explorer (Windows) bzw. Finder (MacOS) wird die Transparenz bereits in der Vorschau angezeigt.
  • Unter Windows wird in der Datei-Explorer-Darstellung "große Symbole" (Strg+⇧ Shift+A) bei Markieren der Datei der Hintergrund des Dateisymbols in der Hervorhebungsfarbe dargestellt.
  • Unter MacOS wird beim Öffnen des Bilds im Vorschau-Programm der transparente Hintergrund als Schachbrettmuster angezeigt.

Transparentes Bild als Ebene in Gimp importieren

  1. Erstelle in Gimp eine neue Datei über DateiNeu....
  2. Wähle DateiAls Ebenen öffnen... und wähle die gerenderte PNG-Datei aus.
Werbung
Blender 2.8 von A-Z
Kurs kaufen

3D-Gestaltung mit Eevee • 157 Lektionen • ca. 10 Stunden • Deutsch

Lerne die Werkzeuge von Blender 2.8 kennen! Modelliere mit Meshes, Splines und Extras, setze Lichter, Materialien und Animationen um. Rendere Bilder und Filme mit Eevee und Cycles. Schnelle Erfolge durch kurze Übungen.

Die hier gezeigten Lektionen sind eine Auswahl von Inhalten aus mehreren verschiedenen kostenpflichtigen Kursen. Um alle Inhalte zu sehen, müssen mehrere Kurse gekauft werden. Änderungen und Aktualisierungen der Kursinhalte werden auf dieser Seite möglicherweise nicht oder nicht sofort dargestellt. Die kostenpflichtigen Udemy-Kurse enthalten neben den Videos auch Übungen, Textartikel, weitere Materialien, sowie ein Support-Forum für Fragen. Vereinzelt kann eine Lektion im mehreren Kursen gleichzeitig enthalten sein. Wenn etwas unklar ist, stelle Deine Frage per E-Mail an rene@gamedev-profi.de .

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und Drittanbieter-Diensten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen