Werbung
Blender 2.8 von A-Z
Schreibe Dich jetzt in diesen Kurs ein, um die Video-Lektion anzusehen!

Was sind BSDF-Shader?

Bidirectional Surface Distribution Function-Shader fassen viele fotorealistische Eigenschaften wie Spiegelung, Glanz und Lichtstreuung in einem Steuer-Knoten zusammen.

Bidirektional = Zwei Richtungen

Auftreffendes Licht wird von BSDF-Material gestreut. Bei dieser Berechnung der Streuungsverteilung (Scattering Distribution) sind der Winkel zur Lichtquelle und der Winkel zum Betrachter relevant. Komplett leuchtendes Material gehört übrigens nicht zu BSDF, weil es auftreffendes Licht nicht streut, sondern nur sein eigenes Licht aussendet.

Principled BSDF

Ein Grundproblem beim Aufbau komplexer Materialien wie z.B. Glas liegt darin, dass viele Einzelshader (Glanz, Transparenz, Spiegelung, Farbe, usw.) mühsam kombiniert werden müssen.

Eine Lösung ist der BSDF-Shader, der typische Eigenschaften in einem einzigen Shader-Knoten vereint. Er ist quasi ein "Über-Shader" für verschiedenste Material-Typen. Ein Ziel bei der Entwicklung des BSDF-Shaders ist außerdem der Austausch mit anderen Softwareproduktionen.

Shader über das Material-Panel ändern

  1. Wähle im Object Mode ein Mesh, z.B. den Würfel aus.
  2. Scrolle im Material-Panel in den Abschnitt ▾Surface und wähle einen anderen Shader im Surface-Dropdown.
Werbung
Blender 2.8 von A-Z
Kurs kaufen

3D-Gestaltung mit Eevee • 157 Lektionen • ca. 10 Stunden • Deutsch

Lerne die Werkzeuge von Blender 2.8 kennen! Modelliere mit Meshes, Splines und Extras, setze Lichter, Materialien und Animationen um. Rendere Bilder und Filme mit Eevee und Cycles. Schnelle Erfolge durch kurze Übungen.

Die hier gezeigten Lektionen sind eine Auswahl von Inhalten aus mehreren verschiedenen kostenpflichtigen Kursen. Um alle Inhalte zu sehen, müssen mehrere Kurse gekauft werden. Änderungen und Aktualisierungen der Kursinhalte werden auf dieser Seite möglicherweise nicht oder nicht sofort dargestellt. Die kostenpflichtigen Udemy-Kurse enthalten neben den Videos auch Übungen, Textartikel, weitere Materialien, sowie ein Support-Forum für Fragen. Vereinzelt kann eine Lektion im mehreren Kursen gleichzeitig enthalten sein. Wenn etwas unklar ist, stelle Deine Frage per E-Mail an rene@gamedev-profi.de .

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und Drittanbieter-Diensten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen