Werbung
Blender 2.8 von A-Z
Schreibe Dich jetzt in diesen Kurs ein, um die Video-Lektion anzusehen!

Evaluation Time und Generator-Modifikator

Entgegen der naheliegenden Erwartung wird die Pfadanimation in Blender nicht auf der Evaluation Time-Eigenschaft des Pfads, nicht des wandernden Objekts, realisiert.

Funktionsweise der Pfadanimation

  • Nicht das wandernde Objekt, sondern eine Eigenschaft des Pfads wird animiert.
  • In den Pfad-Eigenschaften findet sich im Abschnitt Path Animation das Feld Evaluation Time, das beim Drücken des Animate Path mit einer Animation versehen wurde. Dass das Feld animiert ist, ist an der grünen Farbe erkennbar.
  • Das Feld Frames enthält die Länge der Bewegung von Anfang bis Ende des Pfads in Frames. Der Wert 100 bedeutet, dass es 100 Frames dauert bis der Affe einmal um den Kreis herum gefahren ist.
  • Das Feld Evaluation Time gibt an, an welcher Position die Animation gerade steht. Dieser Wert ist relativ zum Frames-Wert.
    • Eine Evaluation Time von 100 bedeutet, dass die Animation am Ende steht, wenn Frames 100 beträgt.
    • Eine Evaluation Time von 100 bedeutet, dass die Animation zur Hälfte abgespielt wurde, wenn Frames 200 beträgt, weil 100 die Hälfte von 200 ist.

Darstellung des Animations-Generators

  1. Wechsle in den Animation-Arbeitsbereich und schalte ggf. den 3D Viewport oben links zu Graph Editor um.
  2. Stelle sicher, dass der Pfad ausgewählt ist und klappe ggf. den Baum auf, so dass Du die Animationskurve der Evaluation Time siehst.
  3. Zeige mit der Maus auf den Graph Editor und drücke N, um das numerische Panel zu öffnen.
  4. Wechsle im Graph Editor in den Tab Modifiers, um den Modifikator Generator zu sehen.

Werte des Generators

  • Der Generator errechnet den aktuellen Wert (für die Position auf der Kurve) mit einer Formel.
  • Die vorgebene Formel lautet y = -1 + 1 x, wobei y der Ergebniswert für das animierte Feld (hier Evaluation Time*) ist und x der Frame-Nummer entspricht.
Werbung
Blender 2.8 von A-Z
Kurs kaufen

3D-Gestaltung mit Eevee • 157 Lektionen • ca. 10 Stunden • Deutsch

Lerne die Werkzeuge von Blender 2.8 kennen! Modelliere mit Meshes, Splines und Extras, setze Lichter, Materialien und Animationen um. Rendere Bilder und Filme mit Eevee und Cycles. Schnelle Erfolge durch kurze Übungen.

Die hier gezeigten Lektionen sind eine Auswahl von Inhalten aus mehreren verschiedenen kostenpflichtigen Kursen. Um alle Inhalte zu sehen, müssen mehrere Kurse gekauft werden. Änderungen und Aktualisierungen der Kursinhalte werden auf dieser Seite möglicherweise nicht oder nicht sofort dargestellt. Die kostenpflichtigen Udemy-Kurse enthalten neben den Videos auch Übungen, Textartikel, weitere Materialien, sowie ein Support-Forum für Fragen. Vereinzelt kann eine Lektion im mehreren Kursen gleichzeitig enthalten sein. Wenn etwas unklar ist, stelle Deine Frage per E-Mail an rene@gamedev-profi.de .

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und Drittanbieter-Diensten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen