Werbung
Blender 2.8 von A-Z
Schreibe Dich jetzt in diesen Kurs ein, um die Video-Lektion anzusehen!

Flächenlicht

Area Lights strahlen Licht aus einer Fläche heraus, wodurch Oberflächen weich wirken.

Eigenschaften von Flächenlichtern

  • Quelle: Fläche im Raum
  • Halbkugelförmige Ausstrahlung
  • Leuchtet Bereiche weich aus
  • Prinzip „Lichtschirm“
  • Licht emittierende Materialien sind eine Variante von Flächenlichtern und ermöglichen freie Schirmformen

Erzeugen von Flächenlichtern

  1. Wähle im Object Mode das Menü AddLightArea aus, um ein Lichtobjekt zu erzeugen.
    • Alternativ: Wähle ein existierendes Lichtobjekt im Object Mode, wechsle in die Licht-Eigenschaften und stelle im Abschnitt ▾Light den Lichttyp auf Area.
  2. Schalte auf das Viewport Shading: Rendered, um das Licht im Arbeitsbereich anzuzeigen.
  3. Ziehe das gelbe Rechteck der Lichtquelle mit der Maus, um die Größe des Lichtschirms zu verändern.

Parameter von Flächenlichtern

  • Wähle ein Lichtobjekt im Object Mode und wechsle in die Licht-Eigenschaften.
  • Im Abschnitt ▾Light:
    • Die Eigenschaften Typ, Color, Power und Specular entsprechen den allgemeinen Parametern wie bei Punktlicht beschrieben.
    • Shape beeinflusst die Form der Lichtfläche:
      • Square = viereckige Fläche mit gleich großen Seiten
      • Rectangle = viereckige Fläche mit Unterschied in Breite und Höhe
      • Disk = runde Fläche mit gleich großen Seiten
      • Ellipse = rund Fläche mit Unterschied in Breite und Höhe
    • Size steuert die Größe der Lichtfläche.

Erzeugen eines Freiform-Lichtschirms

  1. Drücke im Object Mode ⇧ Shift+A oder klicke auf den Menüpunkt AddCurveBezier.
  2. Wechsle in die Kurveneigenschaften und erhöhe im Abschnitt ▾Geometry den Wert Extrude, um die Form in den Raum zu extrudieren.
  3. Wechsle ins Material-Panel in den Abschnitt ▾Surface und setze den Wert Surface = Emission.

Cycles-Renderer

Für den Cycles-Renderer wird sofort indirektes Licht in die Szene geworfen.

Eevee-Renderer

  1. Drücke ⇧ Shift+A oder das Menü Add und wähle Light ProbeIrradience Volume, um einen Scanner für indirektes Licht in der Szene zu erzeugen.
  2. Platziere und vergrößere den Scannerwürfel mit den Move und Scale-Werkzeugen so, dass er den Raum einnimmt in dem indirektes Licht erscheinen soll.
  3. Wechsle in die Render-Einstellungen und scrolle bis zum Abschnitt ▾Indirect Light.
  4. Klicke dort auf den Schalter Bake Indirekt Lighting, um das indirekte Licht zu berechnen oder zu aktualisieren.
  5. Erhöhe in den Eigenschaften der Irradience Volume im Abschnitt Probe die Werte Resolution X, Y und Z, um die Auflösung des Lichtscanners zu erhöhen. Führe Bake Indirect Lighting erneut aus, um die Lichtberechnung zu aktualisieren.

Einschränkung: Zum momentanen Zeitpunkt (März 2020) unterstützt Blender für Eevee nur einen Datensatz für indirektes Licht, wodurch sich indirektes Licht in Eevee während einer Animation nicht verändern kann.

Werbung
Blender 2.8 von A-Z
Kurs kaufen

3D-Gestaltung mit Eevee • 157 Lektionen • ca. 10 Stunden • Deutsch

Lerne die Werkzeuge von Blender 2.8 kennen! Modelliere mit Meshes, Splines und Extras, setze Lichter, Materialien und Animationen um. Rendere Bilder und Filme mit Eevee und Cycles. Schnelle Erfolge durch kurze Übungen.

Die hier gezeigten Lektionen sind eine Auswahl von Inhalten aus mehreren verschiedenen kostenpflichtigen Kursen. Um alle Inhalte zu sehen, müssen mehrere Kurse gekauft werden. Änderungen und Aktualisierungen der Kursinhalte werden auf dieser Seite möglicherweise nicht oder nicht sofort dargestellt. Die kostenpflichtigen Udemy-Kurse enthalten neben den Videos auch Übungen, Textartikel, weitere Materialien, sowie ein Support-Forum für Fragen. Vereinzelt kann eine Lektion im mehreren Kursen gleichzeitig enthalten sein. Wenn etwas unklar ist, stelle Deine Frage per E-Mail an rene@gamedev-profi.de .

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und Drittanbieter-Diensten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen